DLRG/NIVEA-Strandfest

 
30 Jahre DLRG NIVEA Strandfeste

Unter dem Motto „Starke Partner seit über 50 Jahren“ führen die DLRG und NIVEA Eltern und Kinder spielerisch an das sichere Verhalten am und im Wasser heran. Neben der Aufklärung steht bei den dreistündigen kostenlosen Strandfesten vor allem der Spaß im Vordergrund: Kleine wie große Strandfestbesucher können sich auf einer Hüpfburg austoben, an anderen Stationen die Baderegeln puzzeln, echte Rettungsgeräte ausprobieren oder Erste-Hilfe-Techniken erlernen. Auch die Wirkung eines guten Sonnenschutzes wird erlebbar. Bei jedem Strandfest werden bis zu 1.000 NIVEA-Wasserbälle an die Besucher verteilt. Mit einem Flashmob unter Anleitung des Teams der DLRG wird der Strand kurzzeitig in ein blaues Meer verwandelt.

Die nächste Veranstaltung:

Sa, 07.07.18
Strandfest Ückeritz

Mo, 09.07.18
Strandfest Trassenheide

Jeden Sommer gastiert die Tour an jeweils einem Nachmittag in ausgewählten deutschen Seebädern der Nord- und Ostseeküste. Die riesige Strandfestfläche lädt zum Verweilen ein.

Insgesamt 90 ehrenamtliche Rettungsschwimmer der DLRG investieren alljährlich ihren Urlaub, um Familien auf diese Weise Informationen zum Thema Wasser und Sonne und zur Arbeit der DLRG zu geben.

Alle Veranstaltungen finden von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Das Highlight ist eine "Joyrobic", die den Strand für kurze Zeit in ein blaues Meer verwandeln. Es ist selbstverständlich, dass jeder, der mitmacht, ein Andenken mit nach Hause nehmen darf.

Pressemappe

Informationen sowie druckfähige Bilder zur Strandfesttour finden Sie hier

Aktuelle Fotos

Aktuelle Bilder von der Strandfest-Tournee finden Sie ab Tourstart auf unserer Bilderseite. Zur Zeit sind einige Bilder im Pressebereich verfügbar.

Das Strandfest bei NIVEA

Viele weitere Informationen rund um das Strandfest auf unserer Partnerseite auf NIVEA.de