Förderung eines Bundesfreiwilligen durch NIVEA im Projekt „Seepferdchen für alle"

NIVEA fördert das Engagement von 50 Bundesfreiwilligen in der DLRG:

NIVEA übernimmt bis zu 100 % der Kosten, die der DLRG-Gliederung als Einsatzstelle entstehen. Als Gegenleistung organisieren die BFDler 30 Kindergartentage, unterstützen zwei Anfängerschwimmkurse und sind zweimal für 13 Tage im Wasserrettungsdienst aktiv. Gliederungsübergreifende Kooperationen sind gern gesehen.

 

 

Papierkram für aktive NIVEA-BFD'ler

Ihre Ansprechpartner

DLRG Service Gesellschaft

Maiken Stolze

Projektleitung
Veranstaltungsdienste
DLRG-NIVEA

Telefon: 05723 955-731
E-Mail: maiken.stolze@dsg.dlrg.de

DLRG Bundesgeschäftsstelle

Claudia Langspecht

Referentin
Human Resources
Bereich Bundesfreiwilligendienst

Telefon: 05723 955-486
E-Mail: : bfd@dlrg.de

weitere Informationen auf www.dlrg.de