Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG DSG findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Schritt für Schritt vorbereitet auf die erste Schwimmstunde

Seit über einem Jahr werden die Schwimmkurse unserer DLRG Gliederungen von der Corona Pandemie ausgebremst. Die Wartelisten werden immer länger. Mindestens ein ganzer Jahrgang hat seit Beginn der Pandemie nicht schwimmen gelernt. All diesen Kindern nach Wiedereröffnung der Schwimmbäder ein Schwimmangebot zu machen, wird aufgrund mangelnder Wasserflächen eine riesige Herausforderung. Die kostbaren Wasserzeiten müssen wir also effizienter mutzen. Die DLRG und ihr langjähriger Partner NIVEA setzen hier auf eine innovative Idee.

Projektziele

Wir brauchen wassergewöhnte und angstfreie Kinder in den Schwimmkursen, um wertvolle Wasserzeiten für weitere Kursangebote zu sparen. So ermöglichen wir mehr Kindern das Schwimmern lernen. Deshalb geben wir den ersten wichtigen Schritt, die Wassergewöhnung, in die Familien. Bade- und Sonnenregeln, einfache Übungen, Spiele und Tipps für zu Hause in der Dusche, Badewanne oder im Garten lassen sich ganz einfach in den Alltag integrieren und die Kinder erschließen sich spielerisch den Erlebnisraum Wasser. Ein Schwimmbadbesuch ist hierfür nicht notwendig. Zusätzlich bringen wir mit diesem Projekt die Digitalisierung in den Vereinen weiter voran.

Zielgruppe

Junge Familien mit Kindern ab 5 Jahren, die noch nicht schwimmen können.

Inhalte

  • ein Elternabend
  • vier Schulungen als Vorbereitung auf den Schwimmkurs mit den Kindern
  • Inhalte Schulungen:
    • Baderegeln
    • Übungen zu den schwimmerischen Grundfertigkeiten
    • Hausaufgaben zu den schwimmerischen Grundfertigkeiten
    • organisatorische Vorbereitung Schwimmkurs (z.B. Schwimmtasche packen, virtueller Rundgang Schwimmbad)
    • Lehrvideos zu den Übungen und Hausaufgaben
    • unterstützendes Lernmaterial für zu Hause

So könnt ihr euch als Gliederung am Projekt beteiligen

Jede DLRG Gliederung hat die Möglichkeit sich über das Bewerbungsformular für das Projekt zu bewerben.

Mit der Bewerbung erklärt sich die DLRG Gliederung einverstanden den Online Kurs „Wassergewöhnung mit Nobbi“ nach dem Projektleitfaden durchzuführen und zu dokumentieren. Örtliche Besonderheiten und individuelle Ansprachen können natürlich angepasst werden.

Nach erfolgreicher Bewerbung stellt die DSG der DLRG Gliederung nachfolgende Unterlagen zum Download zur Verfügung:

  • Pressemitteilung
  • Elternbrief
  • Präsentation Elternabend
  • Leitfaden Übungseinheiten
  • Lernvideos

Die DLRG Gliederung bewirbt das Projekt durch Aussendung der Pressemitteilung an die lokale Presse, sowie Veröffentlichung auf der Homepage und in den sozialen Medien. Alternativ kann die DLRG Gliederung das Projekt bei den Teilnehmer*Innen, die auf der Warteliste für einen Anfängerschwimmkurs stehen, bewerben und einen begleitenden Zeitungsartikel an die lokale Presse und soziale Medien versenden.

Die DLRG Gliederung organisiert die Kurse „Wassergewöhnung mit Nobbi“ und meldet der DSG die Anzahl der Kurse und Teilnehmer*Innen. Zunächst kann die DLRG Gliederung maximal 2 Kurse mit jeweils 10 Teilnehmer*Innen melden.

Im Anschluss verschickt die DSG die Materialien für die Kinder. Pro Kind erhält die DLRG Gliederung nachfolgende, in einem Seepferchen-Turnbeutel verpackte,
Materialien:

  • 1 Pouched Egg
  • 1 Wasserbomben Tier
  • 1 Set Tauchkarten
  • 1 Malbuch Bade- und Sonnenregeln
  • 1 Heft Wasser(S)pass
  • 1 NIVEA Wasserball

Die Teilnahme am Projekt ist durch die Zusammenarbeit der DLRG mit NIVEA kostenfrei. Die DLRG Gliederung verpflichtet sich die Anzahl der durchgeführten Kurse und Teilnehmer*Innen bei der DSG schriftlich zu dokumentieren. Dafür erhält die DLRG Gliederung ein Dankeschön-Paket, bestehend aus 12 NIVEA Produkten. Bei nicht dokumentierten Kursen stellt die DSG der DLRG Gliederung die Kosten der Materialpakete für die Kinder in Rechnung.

Bitte beachtet, dass die Projektplätze begrenzt sind. Die Vergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen.

Jetzt am Projekt beteiligen

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing